Über uns

Ein Zuger Traditionsunternehmen

AUTO KAISER ZUG in Cham: Ein Zuger Traditionsunternehmen Auto Kaiser AG – Ihr Partner rund um das Automobil. Seit 1898 steht der Name Auto Kaiser AG für solide, saubere handwerkliche Arbeit und Service rund um das Automobil. „Automobiler Service“ – aus Tradition gewachsen und kundenorientiert gelebt. Die Garage mit Tradition, legt seit Jahrzehnten Wert darauf, für ihre Kunden ein zuverlässiger Partner zu sein. Qualität hat im Hause Auto Kaiser AG Tradition.

1898

Der Junge Schmiedgeselle Johann Kaiser erwarb 1898 an der Baarerstrasse in Zug ein Stück Land, auf dem er eine Werkstätte erbauen lies, in der er während 15 Jahren seinem Beruf als Schmied und Wagenbauer nachging.

1913 – 1920

1913 wurde die Huf- und Wagenschmiede zu einer Automobil-Reparaturwekstätte umgebaut. Bis 1920 war dies die einzige Autoreparaturwerkstätte zwischen Zürich und Luzern.

1938

1938 übergibt Johann Kaiser das Geschäft an seinen Sohn Alois.

1945

Alois Kaiser wandelt im Jahr 1945 die Einzelfirma in eine Aktiengesellschaft (Auto Kaiser AG) um.

1954

Nach Markenvertretungen wie Opel, Chevrolet, Citroen, Jeep, Dodge, wird im Jahre 1954 die Mercedesvertretung übernommen. Weiter nimmt man die englischen Marken Morris und MG auf.

1968

Am 1. Januar 1968 wird Pierre Sudan, nach 9-jähriger Tätigkeit als Autoverkäufer, neuer Geschäftsinhaber der Auto Kaiser AG. Nebst verkäuferischen und kaufmännischen Fähigkeiten stellt Pierre Sudan zu jener Zeit auch sein rennfahrerisches Können unter Beweis. Erfolge in Monza, Belgien, Sierra Montana oder in der Schweiz, waren an der Tagesordnung.

1969

1969 wird eine neue Ausstellungshalle gebaut und die Marke Triumph ergänzt das englische Sortiment.

1971

Im Jahr 1971 wird die Toyota Hauptvertretung übernommen und gleichzeitig die Zweigfirma Auto Pierre Sudan gegründet.

1976

1976 übernimmt die Die Auto Pierre Sudan die Fiat- & Lancia Vertretung und gibt Toyota ab.

1985

1985 wird eines der grössten Autoschaufenster Europas eröffnet. In Cham an der Hinterbergstrasse präsentiert die Tochtergesellschaft PS Auto Center AG Cham die gesamte Palette von Mercedes-Benz und Toyota.

2003

Im Jahre 2003 wurde der Vertrieb der Marke Chrysler, Jeep und Dodge übernommen und kontinuierlich ausgebaut. Die Marke Jeep ist auch heute noch ein fester Bestandteil des Auto Kaiser Sortiments.

2005

2005 zieht die Auto Kaiser AG von der Baarerstrasse in Zug an die Hinterbergstrasse in Cham. Grund waren die Platzverhältnisse, mangelnde Expansionsmöglichkeiten  in der Stadt. Nebst einem Showroom und einer Werkstatt bot die neue Location genügend Platz für eine Malerei, Spenglerei, einem Ersatzteillager wie auch für ein Pneulager.

2009

Durch das Einrichten eines AMG Center an der Hinterbergstrasse wurde das vielfältige Sortiment der Firma Auto Kaiser AG um die sportlichen Modelle aus dem Hause AMG erweitert.

2013

Im Jahr 2013 hat man sich zudem im Segment Nutzfahrzeuge etabliert. Kunden der Marke Mercedes-Benz sind seither auch im Bereich Nutzfahrzeuge bestens unterstützt.

2015

Heute zählt der Betrieb mit seinen über 80 Angestellten zu einem der bedeutendsten Automobilgeschäften der Zentralschweiz.

Back to top